Aus Liebe zur Natur

Letztes Feedback


Gratis bloggen bei
myblog.de



Auf nach Köln

Ich bin ein Naturfreund. Das ist richtig. Aber, auch ich frage mich, wie viel Natur verträgt der Mensch? ich wohne mitten in der Stadt. Tür an Tür. Haus an Haus. Kein Grün an kein Grün. So sieht es nämlich aus. Aber Hunde, massenweise Hunde. Dass die auch mal ihr Geschäft verrichten müssen, darüber sind wir uns einig. Das ist ein Faktum. Nur, wohin damit? Jedenfalls bitte nicht direkt vor meine Haustür. Plastiktüten scheinen da eine angemessene Alternative zu sein. Einfach warten bis die braune Kostbarkeit den Endtrakt des geliebten Köters verlassen hat und dann ab in das Tütchen. Wohin dann? Keine Ahnung, mir auch egal! Egal scheinen sich auch die Hundehalter in meiner Nachbarschaft zu denken. Und so ist das ganze Viertel schlichtweg zugeschissen. Es tut mir leid, aber man kann es nicht einfach nicht anders nennen. So viel wird man ja wohl noch sagen dürfen.

Einen ganz eigenen Weg der Problematik zu begegnen und der eigenen Wut und Frustration über die bestehenden Umstände Luft zu machen, geht da die Bürgerinitiative "Kack wo anders!". Ein Zusammenschluss einiger Nachbarn, die es sich zum Ziel gesetzt haben, auf die Missstände aufmerksam zu machen. Das Konzept: in jedem Haufen ein Fähnchen. Und so laufen die überwiegend älteren Aktivisten Tag ein Tag aus durch die Straßen in unserem Viertel und positionieren kleine leuchtende Fähnchen mit bösen Kommentaren in jedem Häufchen, das sie finden können. Eine schöne Idee, wie ich finde. Rebellion im Leisen. Eine merkliche Abnahme der Anzahl an Hundehaufen konnte ich zwar nicht feststellen, aber wenigstens sehen sie jetzt hübsch aus mit ihren bunten Fähnchen. Und so ein bisschen Frustabbau sei den Mutigen doch gegönnt!

28.2.11 15:11

Letzte Einträge: Back to nature

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung